Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Gedanken

Love is ...

Als du mich verlassen hast,
zersprang mein Herz in tausende Teile.

Ich versuchte es zu flicken,
mit allem was ich gerade so fand.

Ich stürzte mich in die Arbeit,
um einige Teile miteinander zu verkleben.

Neue Freunde und ein neues Hobby
ließen einige Teile wieder zusammen schmelzen.

Und wenn die Tränen in der Nacht kamen,
dann half auch mal Gevatter Alkohol zu vergessen.

Aber was auch immer ich unternahm,
es funktionierte nie mehr so wie früher ...

Die Liebe war nur wie ein flüchtiger Moment,
sie kam wie ein Frühlingssturm,
brachte mich um den Verstand und
lehrte mich, daß sie auch weh tun kann...

love is the moment , love is my pain ...

SD 2020

Silvio 22.04.2020, 09.11 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Eigentlich wollte ich nur ...

... deine Hand halten,
spüren wie unsere Finger sich berühren,
wie die Wärme meiner Haut sich auf dich überträgt.

... den Duft deiner Haut riechen,
spüren wie mein Herz dabei höher schlägt
und mich in Gedanken verlieren, wie sehr ich die liebe.

... dich in meine Arme nehmen,
um dich nie mehr loszulassen 
und einen Weg zu finden, den wir beide zusammen gehen können.

eigentlich ... doch ich hab mich nicht getraut!

SD 2020

Silvio 10.04.2020, 11.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wenn nichts mehr passt ...

... wenn dein yin und yang nicht mehr stimmen, dann muss man(n) sich nicht wunder, wenn der Körper versagt. Diese Gefühl habe ich auf jeden Fall aktuell, in den letzten drei Wochen hat es mich genau drei mal erwischt und immer anders. Erst eine Sehnenscheidenentzündung, dann letzte Woche eine Erkältung und in dieser Woche hat mich am Sonntag mein Ischiasnerv gedacht, er müsse sich mal irgendwie verklemmen... Jetzt kriech ich hier rum wie ein alter Mann und fühle mich von all dem Krank sein mehr als genervt. Aber das Leben ist wohl so, schmeisst es dir Stöcke zwischen die Beine, dann kannst du nur schauen, wie man die Zeit übersteht und wie man da wieder rauskommt.

Silvio 22.03.2016, 11.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Am Sonntag ist es wieder so weit ...

... die Europäische Sommerzeit beginnt wieder und wir müssen in der Nacht unsere Uhren 1 Stunde vorstellen. Der Gedanke des Umweltschutzes - das wir weniger Energie verbrauchen würden, weil es Abends länger hell ist - ist seit Jahren bewiesener Massen nicht eingetreten. 74% der Deutschen würden diese Sommerzeit gern abschaffen. Ich frage mich also, was muss eigentlich passieren, damit wer auch immer darauf Einfluss hat, endlich zu gibt, das war Bullshit - und wir hören damit wieder auf. Ich wär dafür!

Silvio 24.03.2015, 08.44 | (0/0) Kommentare | TB | PL

manche Menschen

... haben scheinbar nur eine Funktion, Blitzableiter für alles und jeden zu sein ... und scheinbar gehöre ich auch dazu ...

... nun ich will mich nicht beklagen, denn es könnte ja schliesslich immer alles noch viel schlimmer kommen, stellt euch mal vor, ich hätte gar keine nützliche Funktion ;)

... also was solls, dass Leben geht weiter und das coole ist, irgendwann wird der Schmerz weniger, weil die dicke Haut inzwischen doch einiges vertragen kann, über die Hornhaut um mein Herz mag ich schon gar nicht mehr nachdenken ... 

Silvio 07.10.2008, 12.22 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL