Blogeinträge (themensortiert)

Thema: TV

Present, Is Present

Ich hatte mal wieder das Glück ein neues Drama zu bekommen und wir haben es auch recht schnell abgewickelt. Als ich den Male-Lead sah, wollte ich das Drama unbedingt haben, da ich ihn in "My Lethal Man" sehr mochte.  Die Rolle ist auch ähnlich angelegt, er ein nicht leicht zu durchschauender CEO, der auf der einen Seite den Tod seines Vaters und dessen Firma rächen will und auf der anderen Seite der innerlich zerrissene Mensch, der mit ganzem Herzen versucht, seine Liebe Yuan Xia zu beschützen und vor dem unvermeidlichen Tod zu bewahren. Thematisch könnte man das Ganze auch wieder als Zeitreise-Drama sehen, auch wenn das Thema hier einmal ganz anders angegangen wurde. Die Serie war auf jeden Fall toll und hat viel Spaß gemacht.

Present, Is Present 
China 2024  - 16 Episoden 
Genre: Chinesisch, Thriller, Mystery, Romantik, Fantasy

Der Cast:
Fan Zhi Xin - Schauspieler aus "My Lethal Man"
Tu Bing - Schauspielerin
Wu Hao Ze - Schauspieler
Liu Jia Xi - Schauspielerin

Zur Story:
Wei Ziqi, der unbekümmerte Erbe einer wohlhabenden Familie, ist in einen erbitterten Machtkampf um die Kontrolle der Firma seines Vaters verwickelt. Seine Eskapaden stellen die Geduld seiner fleißigen Assistentin Yuan Xia oft auf eine harte Probe. Als Yuan Xia jedoch fälschlicherweise eines Fehlverhaltens beschuldigt wird, muss sie die Firma verlassen. Ihre Probleme spitzen sich zu, als sie zusammenbricht, ins Krankenhaus eingeliefert wird und dort eine tödliche Krankheit diagnostiziert wird. Auf ihrem Tiefpunkt erhält sie einen Anruf vom "zukünftigen" Wei Ziqi. Könnte dies ein Zeichen dafür sein, dass der "gegenwärtige" Wei Ziqi sie vor einem Unglück bewahren will? Und könnte die Liebe folgen, während sich die Intrigen verdichten?

Die  16 x 30-minütigen Episoden siehst du auf Viki

Silvio 13.07.2024, 13.19 | (0/0) Kommentare | TB | PL

A Killer Paradox

Ein nicht ganz einfaches Drama ist "A Killer Paradox", es zwingt uns ständig darüber nachzudenken, ist das was unserem unglücklichen Haupthelden geschieht, wirklich schlecht oder hilft er wirklich, das schlechte auszumärzen. Und dabei ist man sich natürlich bewusst, das er hier auch einfach nur tötet und sich dabei auch noch als etwas besonderes fühlt. Dumme Zufälle verhindern, dass er erwischt wird und so macht er einfach fleißig weiter. Es ist wirklich nichts für seichte Gemüter. Als Krimi war sie aber sehr spannend. 

A Killer Paradox (P18)
Korea 2024  - 8 Episoden 
Genre: Koreanisch, Krimi, Action

Der Cast:
Choi Woo Shik - Koreanisch-kanadischer Schauspieler
Son Suk Ku - Schauspieler
Kim Yo Han - Schauspieler
Im Se Ju - Schauspielerin

Zur Story:
Die Geschichte folgt Lee Tang, einem gewöhnlichen College-Studenten, der während eines Nebenjobs in einem Lebensmittelladen nachts in einen Streit mit einem Kunden gerät, unbewusst einen Hammer schwingt und ihn tötet. Lee Tang, der unter Schuldgefühlen und Mordangst leidet, erfährt eines Tages, dass die Person, die er getötet hat, ein Serienmörder war und merkt langsam, dass er eine übernatürliche Fähigkeit hat, "böse Saat" zu erkennen. Bald wird er zu einem dunklen Helden, der Menschen bestraft, die in der Vergangenheit unethisches Übel begangen haben. Ein kaltblütiger, charismatischer und hartnäckiger Detektiv beginnt, Lee Tang zu jagen.

Die  8 x 50-minütigen Episoden siehst du auf netflix

Silvio 11.07.2024, 08.34 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Fox Spirit Matchmaker

Das war wohl eine der längsten Serien, an der ich je mitgearbeitet habe. Entsprechend lange hat die Übersetzung auch gedauert. Letztens habe ich ja bereits über die erste Realverfilmung geschrieben, zwei weitere Staffeln werden dieses Jahr ja noch folgen. Der Anime ist jedenfalls ein wirklich gut gezeichneter, lustiger und auch spannender Anime. Interessant im Anime ist der Twist zwischen der Tatsache, dass wir uns im jetzt befinden, also in der modernen Zeit und wenn sich die Liebenden erinnern sollen, dann tauchen wir durch einen Traum in die Vergangenheit ein und sehen die Geschichte der beiden Liebenden. Modern und historisch geht also fließend ineinander über. Nebenbei erzählt dann der rote Faden gleichzeitig noch die Geschichte unserer beider Verkupplungsfeen, die früher eben auch mal Liebende waren. Die erste Staffel der Realverfilmung setzt im Prinzip bei diesem roten Faden an und zeigt die Anfänge der Verkupplungsfeen zwischen Menschen und Dämonen, denn bis dahin gab es das nicht. Bis dahin hatten die Tushan Fuchsdämonen nur Dämonen miteinander verkuppelt. Wer Animes im alten Stil (2D-gezeichnet) mag, der wird an diesem seine Freude haben. 

Fox Spirit Matchmaker
China 2015  - 145 Episoden 
Genre: Chinesisch, Historisch, Fantasy, Anime

Zur Story:
Die Geschichte dreht sich um die Liebe zwischen Menschen und Dämonen. Nach den Aufzeichnungen des klassischen Romans gibt es Dämonen in der Welt, Dämonen lieben die Menschen, das Leben der Dämonen dauert Tausende von Jahren, die Lebenszeit der Menschen ist begrenzt, die Menschen sterben, die Dämonen leben weiter. Die Menschen werden wiedergeboren, aber nach der Geburt erinnern sie sich nicht mehr an die Liebe aus dem vorherigen Leben. Wenn der Dämonen vernarrt ist, gehen Sie zu den Fuchsgeistern, um eine Dienstleistung zu "kaufen", damit die Person, die wiedergeboren wurde, sich an die Liebe aus dem vorherigen Leben erinnert. Die Rolle der Verkupplungsfeen aus Tushan wurde geboren. Die beiden Hauptdarsteller sind ein Fuchsgeist und ein mehrfach wiedergeborener Mensch, die gemeinsam verschiedene Aufträge erledigen als Verkupplungsfeen.

Die  145 x 10-20-minütigen Episoden siehst du auf viki

Silvio 10.07.2024, 10.11 | (0/0) Kommentare | TB | PL

My Wifes Double Life

Diese kleine Serie fand ich super niedlich gemacht. Auch wenn ich zwischendurch mal ein bisschen innerlich gespalten war. Denn zum einen erlebt man die weibliche Hauptrolle irgendwie als dreiste und sehr gewandte Diebin, doch später stellt sich bei einigen Entscheidungen ernsthaft dämlich an, so dass ich ein wenig mit dem Charakter gehadert habe. Aber die niedliche Romanze der beiden Hauptcharaktere und auch des zweiten Pärchens machte einfach riesigen Spaß. Ein schönes Wuxia Drama mit viel Humor und auch einer spannenden Nebengeschichte.

My Wifes Double Life
China 2024  - 24 Episoden 
Genre: Chinesisch, Historisch, Romance, Fantasy

Der Cast:
Tang Xiao Tian - Schauspieler und Model
Sabrina Zhuang - Schauspielerin
Huang Fu Jie - Schauspieler
Cheng Zi - Schauspielerin

Zur Story:
Eine legendäre Diebin heiratet in die Familie Xu ein und beginnt damit einen Kampf des Verstandes und des Willens mit einem versteinerten Inspektor. Gefangen in einem Katz-und-Maus-Spiel, lernen die beiden natürlichen Feinde, Mann und Frau zu werden. Die wahre Identität des "Weidendiebs" ist Liu Rong. Vor dreizehn Jahren wurde sie von Lord Su vor den großen Fluten im Süden gerettet. Um sich bei ihm zu revanchieren, gibt Liu Rong vor, seine Tochter Su Jinzhen zu sein und heiratet Xu Muchen. Im Auftrag von Lord Su soll sie das Anwesen der Xu infiltrieren, um einen Jadeanhänger zu finden. Von Anfang an haben sich beide Ehepartner keine Gedanken über ihre Scheinehe gemacht. Nach außen hin ist Liu Rong eine sanfte und rücksichtsvolle Ehefrau. Nachts ist sie eine berüchtigte Banditin. Inspektor Xu Muchen und die Diebin sind schon mehrfach aneinandergeraten. Ohne zu wissen, dass es sich bei der Diebin, die er zu fangen versucht, um seine Frau handelt, kehrt Xu Muchen von seinen mühsamen Zusammenstößen mit der Diebin zurück, nur um festzustellen, dass zu Hause noch mehr Ärger auf ihn wartet. Die alltäglichen Interaktionen zwischen einem Beamten und einer Diebin führen zu einer süßen Romanze.

Die  24 x 45-minütigen Episoden siehst du auf iQIYI

Silvio 06.07.2024, 13.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Royal Guard: The Evil Menace

Ich hatte mal wieder mir ein kleines Drama organisiert und als deutscher Mod betreut. Erst ging es etwas langsam los, aber jetzt sind wir doch fertig geworden. Das Drama ist wirklich spannend und auch ein wenig lustig. Und auch wenn die Schauspieler und die Kostüme recht hübsch anzusehen waren, so hatten die Produktion eines definitiv nicht und das war reichlich Budget für das CGI. Die Monster sehen zwar nicht schlecht aus, aber sie sind so schlecht reingerendert, dass es einem direkt ins Auge springt. Auch andere Spezialeffekte sind am mangeldem CGI verpufft. Sonst aber eine ganz nette kleine historische Serie, bei der mal wieder ein Eunuch Anwandlungen von Größenwahn hat. 

Royal Guard: The Evil Menace
China 2023  - 12 Episoden 
Genre: Chinesisch, Historisch, Action, Fantasy

Der Cast:
Du Jun Ze - Schauspieler und Sänger
Mirrre - Schauspielerin
Zong Feng Yan - Schauspieler
Su Jing - Schauspielerin

Zur Story:
Unter der Herrschaft von Oberkönigs Xuanzong erlebte die Tang-Dynastie einen erneuten Aufschwung, bis die plötzliche Ankunft der ausländischen Prinzessin Wushuang einen dämonischen Aufstand auslöste. Da das Leben des Königs in Gefahr ist, muss Tang-General Xiao Yufan das Geheimnis hinter dem dämonischen Chaos lüften, bevor die Zeit knapp wird. Unterstützt von seinem Mentoren und Verbündeten folgt General Xiao einer Spur von Hinweisen, die schließlich eine heimtückische Verschwörung aufdeckt. Wird es General Xiao gelingen, das Böse zu vereiteln, bevor Unschuldige ihr Leben verlieren? Dies ist ein chinesisches Krimi-Drama mit historischem Bezug aus dem Jahr 2023, bei welchem Roger Lau Regie führte.

Die  12 x 35-minütigen Episoden siehst du auf Viki

Silvio 05.07.2024, 12.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

A Girl & Three Sweethearts

Und noch mal etwas älteres, dass ich wegen unseres Podcast angeschaut habe. Diese japanische Serie erfüllt wieder alles, was man von einer solchen erwartet. Die etwas überreagierende Hauptdarstellerin, bei der man ständig denkt, sie ist wohl einem Anime entsprungen. Drei Brüder die unterschiedlicher nicht sein könnten. Ein traumhafte Landschaft mit viel Meer und tollem Wetter. Eine verworrene Liebesgeschichte und diversen Nebensträngen, bei denen man sich fragt, hat es die gebraucht? Und am Ende ein seehr schönes Happyend.

A Girl & Three Sweethearts
Suki na Hito ga Iru Koto
Japan 2016  - 10 Episoden 
Genre: Japanisch, Essen, Komödie, Romantik

Der Cast:
Kiritani Mirei - Schauspielerin, Model und Nachrichtensprecherin
Miura Shohei - Schauspieler und Fotomodell
Yamazaki Kento - Schauspieler und Fotomodell
Nanao - Model und Schauspielerin

Zur Story:
Sakurai Misaki ist eine Konditorin, die davon träumt, eines Tages für eine renommierte Patisserie in Übersee zu arbeiten; Sie hat der Arbeit so viel Priorität eingeräumt, dass sie vergessen hat, wie man küsst. Als sie ihren Job in einer Bäckerei verliert und Schwierigkeiten hat, einen neuen zu finden, trifft Misaki plötzlich auf Shibasaki Chiaki, ihre erste und unerwiderte Liebe aus ihrer Schulzeit. Als Chiaki von ihrer Situation erfährt, bietet er ihr einen Sommerjob in dem Restaurant am Meer an, das seine Familie in Shonan betreibt, und lädt sie ein, zusammen mit seinen beiden jüngeren Brüdern im Haus der Familie zu wohnen. Der zweite Bruder, Kanata, ist ein talentierter Koch, während der dritte Bruder Toma an der Kochschule studiert. Misaki ergreift die Gelegenheit, einen Sommer lang mit den drei hübschen Geschwistern zu arbeiten.

Die  10 x 60-minütigen Episoden siehst du auf Viki

Silvio 03.07.2024, 23.15 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mr. Queen

Während ich die ganzen aktuell neuen Serien schaue, muss ich auch immer mal wieder eine ältere Serie aus meiner unendlichen Watchliste schauen. Von Mr.Queen hatte ich schon so viel gehört, dass ich es nun auch mal geschaut habe. Und ja, es ist wirklich so lustig, wie man sagt, aber ich war am Ende doch auch tatsächlich von der Geschichte gepackt und hab die 20 Episoden an knapp drei Tagen durchgesuchtet. Das ein moderner Mann in einer historischen Frau landet ist natürlich schon der Brüller, schön war zu sehen, wie sich der Charakter der Queen immer weiter änderte und von einer von einem Mann besessene Frau hin zu einer immer weiblicher werdenden echten Frau. Obwohl das historische natürlich reine Fantasy war und nicht wirklich koreanische Geschichte, hat mir gerade diese Story sehr gut gefallen, denn die Darstellung des Hofes war schon ziemlich so, wie es wirklich hätte sein können. Die Ränkespiele und Intrigen, die Fraktionen und Machthungrigen wurden sehr gut dargestellt.

Mr. Queen
Korea 2021  - 20 Episoden 
Genre: Koreanisch, Historisch, Komödie, Romantik, Fantasy

Der Cast:
Shin Hye Sun - Schauspielerin
Kim Jung Hyun - Schauspieler
Seol In Ah - Schauspielerin
Na In Woo - Schauspieler

Zur Story:
Jang Bong Hwan ist ein südkoreanischer Koch, der aufgestiegen ist, um für die Spitzenpolitiker des Landes in den Präsidentenresidenzen des Blauen Hauses zu kochen. Nach einem schweren Unfall findet er sich im Körper der jungen Königin Kim So Yong wieder und wird in eine Zeit tief in der Vergangenheit Koreas entführt. Der Ehemann von Königin Kim So Yong ist zwar der regierende Monarch, König Cheol Jong, aber nur dem Namen nach. Sun Won, die Königin des verstorbenen Königs Sunjo, hat sich König Cheol Jongs sanfte Natur zunutze gemacht und regiert das Reich in seinem Namen. Und sie bekommt Konkurrenz von ihrem eigenen Bruder Kim Jwa Geun, der ebenfalls nach der Macht strebt. Königin Kim So Yong muss feststellen, dass ihr Mann einige Geheimnisse hat und nicht so sanftmütig ist, wie er scheint...

Die  20 x 75-minütigen Episoden siehst du auf Netflix und Viki

Silvio 03.07.2024, 09.15 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Blossoms of Deception

Ein durchaus hochwertig produziertes und auch gute besetztes Minidrama habe ich auf WeTV geschaut. Ihn kennt man bereits aus "Circle of Love" in dem er wirklich der einzige Hingucker war. Das Drama war spannend, wenn auch anfänglich etwas verwirrend. Die FL hat mich mehr als überzeugt und sie hatte eine tolle Ausstrahlung. Alles in allem ein spannender Krimi mit guter Besetzung. 

Blossoms of Deception (EN UT)
China 2024  - 24 Episoden 
Genre: Chinesisch, Mystery, Romantik, Miniserie

Der Cast:
Li Jiu Lin - Schauspieler
Ding Ran - Schauspielerin
Chen Huan - Schauspieler
Kenneth Zhu - Schauspieler

Zur Story:
Miyou ist die feige und nachsichtige Ehefrau von Zhao Feiran, dem zweiten Sohn des ehemaligen Vorstandsvorsitzenden des Pharmariesen Qi Zhong Group. Nach einem Autounfall verändert sich ihre Persönlichkeit drastisch, und sie lässt sich von Zhao Feiran scheiden. Später erfährt Miyou, dass ihr Autounfall gar kein Unfall war. Währenddessen untersucht der neue Finanzchef der Qi Zhong Group, Han Yicheng, heimlich die illegalen Drogentests des Pharmaunternehmens. Miyou und Han Yicheng tun sich zusammen, um die Wahrheit hinter den Kulissen aufzudecken.

Die  24 x 10-minütigen Episoden siehst du auf WeTV

Silvio 29.06.2024, 10.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Tengoku Daimakyo

Zwischendurch schau ich nun auch immer mal wieder einen Anime. Ich bin noch nicht wirklich sicher bei der Auswahl, so dass es meist eine Überraschung wird, ob er mich packt oder nicht. Dieser Anime erzählt im Grunde zwei Geschichten parallel, wovon beide recht spannend und auch aussergewöhnlich sind. Für mich war es schade, dass man in leider auf Disney nur mit der deutschen Synchro schauen konnte, mir wäre die Originalsprache mit Untertiteln lieber gewesen, aber das war leider nicht möglich. Der Manga besteht wohl bisher aus 8 Bänden. Es gibt also noch Stoff, damit die Geschichte weitererzählt werden kann. Ich denke, ich würde mir die zweite Staffel auch anschauen. 

Tengoku Daimakyo - Heavenly Delusion: Das verlorene Paradies
Japan 2023  - 13 Episoden 
Genre: Japanisch, Sci-Fi, Jugend, Anime

Zur Story:
Was wäre, wenn Himmel und Hölle existieren würden? Für Tokio eine Frage, mit der sie sich noch nicht beschäftigt hat – bis jetzt. Zusammen mit anderen Kindern wächst sie im »Himmel« hinter sicheren Mauern auf, wo sie von Robotern aufgezogen und ernährt wird. Draußen, außerhalb der Mauern, befindet sich die »Hölle«: ein postapokalyptisches Japan, das voller Monster und anderer Gefahren ist. In dieser Hölle leben Kiruko und Maru, zwei Jugendliche, die auf der Suche nach dem Himmel sind. Um ihr Ziel zu erreichen, durchqueren sie das ganze Land nach Hinweisen. Auf ihrer Reise begegnen sie anderen Überlebenden, die ihnen nicht immer freundlich gesinnt sind, sowie grauenhaften Monstern, die ihren Albträumen entsprungen sein könnten. Eines Tages bekommt Tokio eine merkwürdige Nachricht, die das Gleichgewicht beider Welten für immer zerstören wird. Es ist der Beginn eines fantastischen Abenteuers für die Kinder. 

Die  13 x 25-minütigen Episoden siehst du auf DISNEY+

Silvio 26.06.2024, 09.18 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Orange Soda

Eine Miniserie, die sich vor allem an jugendliche Zuschauer richtet, voller chinesischer Idols in den Hauptrollen. Ein typisches Jugenddrama rund um das Thema erste Liebe. Ich fand es trotzdem recht ordentlich produziert und auch von der Story her, sehr schön erzählt. Daraus hätte man ruhig auch eine große Serie machen können.

Orange Soda (EN UT)
China 2024  - 20 Episoden 
Genre: Chinesisch, Romanze, Jugend, Drama, Miniserie

Der Cast:
Eleanor Lee - Singapurische Schauspielerin und Sängerin
He Chang Xi - halb chinesischer und halb russischer Sänger und Schauspieler
Hollis - Chinesischer Sänger und Schauspieler
Jin Mei Chen - Chinesische Schauspielerin und Sängerin

Zur Story:
Das Stadtmädchen Zhou Yu und der zurückhaltende Schuljunge Yan Ci sind eine Jugendliebe. Nach und nach freundeten sie sich mit dem reichen Jungen Cheng Yuzhou an, der in die Stadt kam, um sich auf die Uni-Aufnahmeprüfung vorzubereiten. Aber die Ungerechtigkeit des Schicksals trennte sie wieder und ihre junge Romanze war dahin. Jahre später treffen sich die drei wieder in der Kleinstadt und ihre Gefühle füreinander flammten wieder auf. Die Geschichte der Jugend entfaltet sich erneut...

Die  20 x 12-minütigen Episoden siehst du auf WETV

Silvio 25.06.2024, 10.36 | (0/0) Kommentare | TB | PL