Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Musik

K-Pop Ohrwurm der Woche



AleXa mit Revolution ist mein Ohrwurm in dieser Woche, damit ist Sie seit 8 Wochen in den K-Pop Charts und aktuell Platz 20 ... das postapokalyptische Video erinnert an die Mad Max Filmreihe. 

Zur Künstlerin:
Alexandra Christine Schneiderman (geb. 9. Dezember 1996), beruflich bekannt unter ihrem Künstlernamen AleXa und früher Alex Christine, ist eine amerikanische Sängerin mit Sitz in Südkorea. Nach der Platzierung in beiden Staffeln des Reality-Fernsehwettbewerbs Rising Legends unterschrieb AleXa bei Zanybros und trainierte dort ungefähr zweieinhalb Jahre. Sie debütierte am 21. Oktober 2019 mit der Single "Bomb".

Silvio 15.01.2021, 22.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Most viewed K-Pop Boygroup Videos der letzten 10 Jahre

Das ganze habe ich natürlich auch für die Boygroups erstellt, noch mehr als bei den Girlbands wo die letzten Jahre Blackpink die Überflieger sind, ist BTS das bei den Boygroups. Das macht vielleicht den Eindruck das es gar nicht so viele Boygroups gibt, aber dem ist nicht so. BTS sind allerdings einfach nur fast mit allen ihren Songs gleich mehrfach in den Jahreslisten ganz vorne dabei.
2010:
SHINee - Lucifer

Views:
737.745 veröffentlicht 19.07.2010
2011:
Super Junior - Mr. Simple

Views:
1.326.622 veröffentlicht 06.08.2011
2012:
Bigbang - Fantastic Baby

Views:
3.084.426 veröffentlicht 06.03.2012
2013:
BTS - No more dream

Views:
3.224.956 veröffentlicht 11.06.2013
2014:
BTS - Boy in Luv

Views:
3.863.196 veröffentlicht 11.02.2014
2015:
BTS - Dope

Views:
5.706.415 veröffentlicht 23.06.2015
2016:
BTS - Blood Sweat & Tears

Views:
7.794.606 veröffentlicht 09.10.2016
2017:
BTS - DNA

Views:
13.245.375 veröffentlicht 18.09.2017
2018:
BTS - Fakelove

Views:
11.955.089 veröffentlicht 18.05.2018
2019:
BTS - Boy with luv (ft. Halsey)

Views:
14.935.145 veröffentlicht 12.04.2019
2020:
BTS - Dynamite

Views:
571.475.517 veröffentlicht 21.08.2020

Silvio 07.11.2020, 23.30 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Most viewed K-Pop Girlgroup Videos der letzten 10 Jahre

Heute will ich euch ein weiteres mal K-Pop näher bringen und hab mich mal durch die letzten 10 Jahre auf youtube durchgeschaut und euch die meist geschauten Videos in den Jahren2010-2020 direkt zusammengestellt. Viel Spass damit!
2010:
Girls´ Generation - Oh

Views:
125.591.111 veröffentlicht 26.10.2010
2011:
2NE1 - I am the best

Views:
264.239.206 veröffentlicht 27.07.2011
2012:
f(x) - Electric Shock

Views:
128.853.253 veröffentlicht 11.07.2012
2013:
Girls´ Generation - I got a boy

Views:
232.629.205 veröffentlicht 01.01.2013
2014:
Sistar - Touch my body

Views:
112.144.222 veröffentlicht 20.07.2014
2015:
Twice - Like OOH-AHH

Views:
364.462.626 veröffentlicht 19.10.2015
2016:
Blackpink - Boombayah

Views:
900.781.048 veröffentlicht 08.08.2016
2017:
Blackpink - As if its your last

Views:
821.834.445 veröffentlicht 22.06.2017
2018:
Blackpink - DDU-DU DDU-DU

Views:
1.218.669.825 veröffentlicht 15.06.2018
2019:
Blackpink - Kill this love

Views:
907.241.498 veröffentlicht 05.04.2019
2020:
Blackpink - How you like that

Views:
631.094.080 veröffentlicht 26.06.2020

Silvio 07.11.2020, 20.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Was hörst du eigentlich gerade so ... 2

Vor etwas geraumer Zeit hab ich diese Rubrik ja schon mal angefangen und heute will ich mal wieder etwas darüber schreiben, was ich die letzte Zeit so gehört habe. Zwei Alben waren auf meinem iPhone herunter geladen von amazon prime und beide waren so gut, dass ich sie recht lange auf der Platte hatte und immer und immer wieder angehört habe. Zum einen war das das Album von Sia - This is action, die ich sehr lange gar nicht so richtig auf dem Schirm hatte(also Sia). Aber ihre Stimme und ihre Titel sind so eingängig und auch das ganze Album ist hörenswert, also nicht so das übliche, ein zwei Titel und der Rest ist eher mist, hier kann man super Titel zu Titel hören.

Als zweites hab ich das Album 7 Years(Blue Album) von Lucas Graham gehört, von dem sicher die meisten auch nur seinen Hit 7 Years kennen, aber dieser Singer Songwriter ist wirklich beachtlich, denn auch hier ist das Album ohne schwächere Titel und mit ganz unterschiedlichen Richtungen auch sehr unterhaltsam. Beide sind von mir absolut empfehlenswert.

Silvio 29.06.2016, 15.48 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Was hörst du eigentlich gerade so ...

Seit Anfang dieses Jahres habe ich Amazon Prime und ich muss ja sagen, so langsam entwickelt sich Prime für mich vor allem in Medialer Sicht zur WollmicheierlegendenSau, denn ich kann nicht nur Filme schauen(on und offline), nein ich hab auch noch eine Musikflat und könnte, wenn ich wollte auch noch Kindle Bücher ausleihen. Seit kurzem nutze ich Prime Music etwas mehr, während ich früher auf meinem iPhone immer einen kleinen Auszug meiner Musiklibrary mit hatte, lade ich seit kurzem immer mal ein Album runter und höre es auf dem Weg zur Arbeit und zurück. In diesen Tagen ist es das Album von Robin Schulz "Prayer". Und ich muss sagen, ich kann verstehen, warum das Album so erfolgreich ist auch international. Die Musik ist eingängig und vermittelt gute Laune. Da Robin Schulz immer mit anderen Stimmen arbeitet, kommen die Titel einem auch nicht gleichartig vor und man glaubt einen Mix verschiedener Künstler zu hören. Von mir klar eine Hörempfehlung.

Silvio 09.03.2016, 11.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Gregor Meyle

Gestern war der große Gregor Meyle Abend bei "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert" und ich hoffe nur, dass nun ein größeres Publikum in Deutschland auf diesen genialen Singer-Songwriter aufmerksam geworden ist.

Wenn er für viele auch noch unbekannt war, aber ich mag ihn schon von der ersten Minute an und seine Cds gehören schon lange zu meiner Library. Ich hatte ihn damals einmal bei Stefan Raab gesehen, obwohl ich nicht wirklich den SSDSDSSWEMUGABRTLAD verfolgt hatte. Und gleich als dann seine erste CD rauskam, hab ich sie direkt gekauft ... Leider konnte ich ihn noch nicht live erleben, aber das werd ich unbedingt noch mal nach holen ...

Gestern hab ich dann direkt in seine neueste Scheibe reingehört und finde sie wieder sehr gelungen und eben typisch Gregor Meyle. Seine Texte sind einfach genial und seine Stimme geht irgendwie tief unter die Haut. Wers noch nicht versucht hat, der sollte sich das ganze mal geben ...   

Silvio 28.05.2014, 18.39 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mir gefällt es!

Am Dienstag war es zum zweitenmal soweit, die neue Serie »Sing mein Song - das Tauschkonzert« mit Xavier Naidoo und seinen 6 Gästen: Roger Cicero, SASHA, Sarah Connor, Andreas Gabalier, Sandra Nasic und Gregor Meyle.

Und ich muss sagen, mir gefällt das Konzept super und das was dabei rauskommt, ist manchmal überraschend und manchmal echt erstaunlich. An 7 Abenden ist jeweils einer der Sänger/Innen der Mittelpunkt und die anderen 6 singen die Songs des im Mittelpunkt stehenden Künstler. ...weiterlesen

Silvio 01.05.2014, 15.04 | (0/0) Kommentare | TB | PL

... wach werden

...immer noch einer meiner absoluten Favoriten ... OMD


Silvio 15.07.2011, 08.38 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Stark

... echten Howie Fans muss man das neue Album wohl nicht empfehlen ... und trotzdem will ich mal meine Meinung dazu kundtun ... Howard sagt in einem Interview selbst: "ein Künstler sagt immer sein letztes Album wäre das Beste, dass er je gemacht hätte" ... aber bei "Stark" wäre er besonders stolz darauf, weil er nochmal versucht hat, etwas ganz neues zu machen ...

und er hat recht, das ist zwar Howard Carpendale ... aber ein frischer und moderner Howie ... mit vielschichtigen Melodien die zwar ins Ohr gehen, aber die man auch erstmal ein oder zweimal hören muss, bis man mitsummen oder mitsingen kann ...

Das Album überzeugt mich und ich bin gespannt, wie sich das ganze dann im April 2010 live auf der Bühne anhört ... die Tickets hängen schon an der Pinwand :)

 
Jetzt laden bei Howard Carpendale - Stark (Bonus Track Version)

Silvio 26.09.2009, 09.59 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

... und das wars dann auch schon fast

... mit dem Jahr 2008

... zumindestens hab ich heute mein Büro für die kommenden 2 Wochen geschlossen, meine Jungs in den verdienten Weihnachtsurlaub geschickt ... der einzige der wohl auch in dieser Zeit arbeiten muss, dass ist wohl el cheffe höchstpersönlich ...

... Weihnachten steht vor der Tür und ich fühl mich keinesfalls weihnachtlich, auch wenn seit Wochen "Last Christmas" von wham alle paar Minuten über irgendeinen Sender geht, im übrigen wollte ich mal sagen, dass dies absolut nicht das beste Weihnachtslied aller Zeiten ist, jedenfalls nicht für mich ... denn für mich gibt es da nur eines und das ist "Driving home for christmas" von Chris Rea ... jawollja, das ist mein Lied ... das im auto hören und ans schatzel denken ... da wird mir warm ums Herz

... im übrigen gratuliere ich meinem Blog zu seinem 6.ten Geburtstag, der ja gestern war und ich verspreche, so als kleines Geburtstagsgeschenk von mir an dich, nächstes Jahr wird wieder mehr geschrieben... versprochen

... aber für heute reicht es erstmal für mich, ich muss mal schlafen ... gute nacht blog, gute nacht leute 

Silvio 20.12.2008, 00.09 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL