Ausgewählter Beitrag

Es ist wieder strictly time

Es ist Herbst und für mich bedeutet das nun wieder seit ein paar Wochen, dass es wieder "Strictly Come Dancing" bei der BBC in England gibt. Und wie auch schon in den vergangenen drei Jahren bin ich auch in diesem Jahr wieder komplett dabei. Inzwischen war am Wochenende schon Week 7, was soviel bedeutet, man ist schon etwa in der Halbzeit durch die Staffel und die ersten Paare sind auch schon ausgeschieden. Und ehrlich gesagt, hat es tatsächlich bis jetzt gedauert, dass ich meine beide Favoriten gefunden habe. Sonst war ich da eigentlich immer schon etwas früher dran, letztes Jahr wusste ich schon nach der ersten Show, dass ich Debbie McGee mein Herz schenken würde. In diesem Jahr war das Feld allerdings durch weg sehenswert und auch mögenswert. Okay Komedian  Seann Walsh war nach der Kussvideo Affaire mit Partnerin Katya Jones bei mir unten durch. Aber so richtig entscheiden konnte ich mich nicht wirklich. 

Doch am letzten Samstag wurde mir klar, warum ich diese Sendung so liebe und wer dies am meisten verkörpert. Aktuell sind die beiden Popstars Faye Tozer und Ashley Roberts diejenigen, die aktuell die Top Scores abräumen. Aber für mich haben solche Kandidaten immer einen großen Vorteil, gegenüber den meisten anderen Kandidaten. Sie sind Auftritte gewöhnt, mussten früher auch schon Bühnenchoreographien einstudieren, wissen sich eigentlich zu bewegen und haben keine Scheu sich in eine Rolle zu versetzen. 

Das haben die meisten anderen Kandidaten, die aus anderen Bereichen kommen, nicht und deshalb bin ich auch mehr von denen begeistert. Diejenigen die noch nie getanzt haben, die nichts mit Glitter und Show zu tun haben und am Ende unglaubliches abliefern, dass sind für mich die besten Kandidaten. Und deshalb sind meine Favoriten in diesem Jahr der junge Social Media Star Joe Sugg bei den Männern und Reporterin Stacey Doley bei den Frauen. 

An diesem Wochenend überzeugte Stacey mit ihrem "Street and Commercial", obwohl sie nur zwei Tage zum Training hatte auf Grund einer Verletzung, wie man im folgenden Video sehen kann. Gibts eigentlich noch jemand , der auch Strictly infiziert ist?   

Silvio 05.11.2018, 20.27

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Melanixii

Toller Beitrag! Gerade erst über google gefunden

vom 10.05.2019, 17.01