Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Korea

The Master´s Sun

Ein schaurig schönes koreanisches Drama kann euch hier empfehlen, es ist zum Teil sehr lustig, durch die zum Teil sehr gruseligen Geister auch oft horrormässig, aber auch eine sehr schöne Liebesgeschichte.

Zum Inhalt: Was kann eine Frau tun, wenn sie eine beängstigende Fähigkeit erhält? Als Tae Gong Sil (Gong Hyo Jin) nach einem Unfall aus einem dreijährigen Koma erwacht, ist sie in der Lage, Geister zu sehen, die ihr die darauf folgenden Jahre zur Hölle auf Erden macht. An Schlaf ist kaum zu denken. Dies ändert sich, als plötzlich der ehrgeizige und distanzierte Geschäftsführer Joo Joong Won (So Ji Sub), in ihr Leben tritt, der Geld mehr liebt als alles andere auf der Welt. Durch Körperkontakt zu ihm, kann sie der Geisterwelt für einige Zeit entkommen.Zu Anfang sieht er in ihr lediglich eine Störfaktor, der ihm allerdings dabei nützlich sein kann, das Vermögen seines Konzerns zu erweitern. Doch als der gutaussehende Leibwächter Kang Woo (Seo In Guk) Interesse an Gong Sil zu entwickeln scheint, muss Joong Won sich der Gefühle für seinen Geldradar bewusst werden.

17 stundenlange Episoden siehst du auf rakuten viki

Silvio 05.08.2020, 12.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Uncontrollably Fond

Ein absolut hoch klassiges Drama bei dem du von Anfang bis zum Ende deine Tränen nur schwer halten kannst, wenn du ein wenig sensibel eingestellt bist. Spitzenmässig erzählte Story mit reichlichen Verwicklungen innerhalb nur weniger Mitspieler mit einem tragischen Ende, dass man von Anfang an kennt und das sich auch nicht abwenden lässt, obwohl man die ganzen Folgen über auf ein Wunder hofft. 

Zum Inhalt: Shin Joon Young (Kim Woo Bin) und No Eul (Bae Suzy) treffen unerwartet nach Jahren wieder aufeinander. In den Tagen ihrer Kindheit gingen beide nach einer bitteren Trennung getrennte Wege. Shin Joon Young ist jetzt ein eingebildeter Hallyu star und No Eul ist jetzt eine materialistische Dokumentarfilmerin. Werden Shin Joon Young und No Eul nach ihrer schrecklichen Trennung wieder zueinander finden und ihre Liebe neu entdecken? "Uncontrollably Fond" ist eine Süd Koreanische Dramaserie aus dem Jahr 2016 unter der Regie von Park Hyun Suk und geschrieben von Lee Kyoung Hee.

20 stundenlange Folgen siehst du auf rakuten viki

Silvio 05.08.2020, 12.08 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das geheime Leben meiner Sekretärin

Do Min Ik ist ein fähiger und klar denkender Mann, der als Vorstandsmitglied bei einem führenden Telekommunikationsunternehmen tätig ist. Dieser clevere Mann ist nicht nur in der Lage, Menschen wiederzuerkennen, die er erst einmal getroffen hat, sondern besitzt auch die Gabe, die Gedanken anderer zu lesen, bis bei ihm eine Gesichtserkennungsschwäche diagnostiziert wird. Gal Hee, Min Iks loyale Sekretärin, ist eine nachlässige und etwas ungepflegt wirkende Frau, die Min Ik mit all ihrer Macht unterstützt hat. Nach dem er keinen Gesichter mehr erkennt,  erkennt er nur noch Gal Hee, wenn sie in ihrer Sekretärinnen Kluft herum läuft und holt sie zu sich zurück.Der an Gesichtserkennungsschwäche leidende Min Ik hält Gal Hee irrtümlich für Veronica Park, eine bezaubernde und einflussreiche Gestalt im Filmbusiness, und verliebt sich in sie. Gal Hee beginnt, so zu tun, als sei sie Veronica - und mit der Zeit ist sie selbst verwirrt, wer sie denn nun eigentlich ist. Werden sich die verwickelten Beziehungen und Gefühle letztlich entwirren lassen? 

32 halbstündige Episoden sieht du auf rakuten viki

Silvio 05.08.2020, 11.46 | (0/0) Kommentare | TB | PL

The K2

Nach dem ich "Healer" geschaut hatte, fand ich bei netflix "The K2" mit dem gleichen Hauptdarsteller Ji Chang-wook. Und auch in diesem K-Drama spielt er wieder eine Actionrolle. Einem Soldaten wird im Irak Mord vorgeworfen, woraufhin er einen Fluchtversuch wagt. Als er daraufhin einen Job als Bodyguard einer koreanischen Familie annimmt, verwickelt er sich immer mehr in private und politische Intrigen. Ein Hochglanzdrama vom Feinsten mit absolut fantastischer Action, das mehr als überzeugt. 

16 stundenlange Folgen siehst du auf netflix  

Silvio 19.07.2020, 23.58 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Healer

Was kann etwas, das vor Jahrzehnten passiert ist, mit drei Leuten zu tun haben, die scheinbar nichts gemeinsam haben? Kim Moon Ho (Yoo Ji Tae) ist ein berühmter Nachrichtensprecher für einen großen Nachrichtensender. Chae Young Shin (Park Min Young) ist einer Reporterin für eine Klatsch-Website. Seo Jung Hoo (Ji Chang Wook) ist ein mysteriöser Botenjunge, der unter dem Namen "Healer" bekannt ist. Als diese drei Leute zusammengebracht werden, gehen sie auf eine ungewöhnliche Reise, um herauszufinden, was vor Jahren passiert ist, als eine Gruppe von Freunden einen illegalen Sender betrieben haben, und sie versuchen den Leuten zu helfen, die davon betroffen waren. Kann ihre Suche nach der Wahrheit ihnen irgendwie dabei helfen, ihr zukünftiges Schicksal herauszufinden?

20 stundenlange Episoden bringen Spannung, Action, Kampfszene und Romantik mit, zu schauen hier bei rakuten viki

Silvio 18.07.2020, 13.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mystic Pop-up Bar

Auch auf netflix erscheinen aktuell sehr viele neue koreanische Serien, ein Netflix Original ist der Mystic Pop-up Bar, die sich im Fantasy Bereich einordnen lässt, denn es geht um den Himmel, die Hölle, den Tod und die Wiedergeburt. Dabei kann man das ganze als Historien- und Kostümdrama ansehen, wenn man während der Serie immer wieder einen Einblick in das frühere Leben der Hauptpersonen vor 500 Jahren bekommt. Je länger die Handlung geht, desto mehr Menschen, die sich aus einem früheren Leben kennen, treffen aufeinander. Zur groben Geschichte, eine frühere Traumdeuterin wird zur Sühne bestraft und soll 100.000 Menschen helfen einen Groll zu verlieren. Dazu geht sie in Ihre Träume und findet das Problem und löst es. Für die ersten 999.990 Menschen hat sie 500 Jahre gebraucht, für die letzten 10 gibt man ihr nun noch 1 Monat, sonst gilt die Aufgabe nicht als erfolgreich und sie muss doch noch in der Hölle schmoren.

12 stundenlange Folgen mit viel Witz und Charme siehst du hier bei netflix   

Silvio 18.07.2020, 13.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mein Name ist Gangnam Beauty

Dieses K-Drama spielt mal wieder in der Studenten Szene und dreht sich um ein Mädchen, dass, sagen wir mal so, nicht den gängigem Schönheitsideal der Koreaner entsprach und deshalb bereits in der Schulzeit mächtig gemobbt wurde. Bevor sie zur Uni geht, lässt sie sich operieren und ist nun eine echte Schönheit. Doch ihr Selbstvertrauen ist immer noch schwer angeschlagen. An der Uni trifft sie auf einen Jungen, der schon mal kurz an Ihrer früheren Schule war. Doch auch mit einem schönen Gesicht ist es nun an der Uni nichts so einfach, denn nun wird Kang Mi Rae als Gangnam Beauty verspottet. 

Die 16 Episoden, alle etwas mehr als 1 Stunde lang, kann man hier sehen: rakuten viki 

Silvio 18.07.2020, 13.10 | (0/0) Kommentare | TB | PL

The Legend of the Blue Sea

Irgendwie hatte ich die Serie schon länger ins Auge gefasst, war mir aber nicht ganz sicher, ob sie das hält, was sie verspricht. Am Ende war ich restlos begeistert, echt ein wunderschönes Märchen für Erwachsene. Im Prinzip wird eine alte Legende über Meerjungfrauen erzählt und dabei sieht man sowohl die eigentliche Legende von vor 400 Jahren und die aktuelle moderne Version davon, die im hier und jetzt spielt. Dabei sind die Personen im heute, auch die Personen von 400 Jahre, bzw. ihre wiedergeborenen Körpern. Die alte Geschichte erfährt man durch die Träume der Personen im jetzt. Die aktuelle Geschichte ist dabei sowohl lustig, als auch romantisch und gleichzeitig gibt es auch wieder sehr böse Aspekte mit Morden und Intrigen. 

Die Hauptdarsteller gehören zu meinen Lieblingen, der männliche Part ist Lee Min Ho  und der weibliche Part ist Jun Ji Hyun (die ich schon aus dem Drama "Man from the stars" kenne), die eine bezaubernd naive Meerjungfrau spielt. 

20 einstündige Episoden kann man hier schauen: rakuten viki

Silvio 06.07.2020, 17.57 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Er ist psychometrisch

Park JinYoung (Hauptsänger der koreanischen Boyband GOT7) spielt einen jungen mit einer selten Fähigkeit. Nach einem dramatischen Ereignis in seiner Kindheit kann er plötzlich die Erinnerungen anderer Menschen lesen durch eine Berührung. Zunächst fängt alles in der Schule an und man meint schon es könnte wieder ein Schuldrama werden, doch die Action macht dann schnell einen großen Sprung und dann ist das ganze ein verworrenes Kriminalstück bei dem es wieder viele mögliche Enden haben könnte. Bis zum Schluss bleibt es spannend, aber auch sehr tiefgründig. 

16 einstündige Episoden kann man hier sehe: rakuten viki 

Silvio 28.06.2020, 13.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Mein ungewöhnlicher Held

Als Kang Bok Su Schüler in der Oberstufe war, wurde er fälschlicherweise einer Gewalttat beschuldigt und von der Schule verwiesen. Verursacht wurde dies durch seine erste Liebe, Son Soo Jung, und einen Jungen namens Oh Se Ho. Nun ist Kang Bok Su erwachsen und sein Leben verläuft ziemlich chaotisch. Er kehrt als Schüler mit der Absicht an die Schule zurück, Rache zu nehmen. Allerdings stößt er auf unerwartete Umstände. Ein typisches koreanisches Drama zum Thema erste Liebe, Verrat und natürlich Geldmacherei. Das Kastendenken ist auch in Korea noch stark verwurzelt und das fängt auch schon bei den Kids an. Wer Geld hat kauft seinem Kind die besten Möglichkeiten, selbst wenn es durch Betrug ist. 

32 halbstündige Episoden kann man sich hier ansehen: rakuten viki

Silvio 28.06.2020, 12.52 | (0/0) Kommentare | TB | PL