Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: rakuten viki

Alice

Meine letzte koreanische Serie kommt aus dem Genre "Science Fiction" und eigentlich gibt es nicht wirklich viele koreanische Serien in diesem Genre, da die Koreaner in all Ihren Genres gerne den Part Fantasy einbinden und so die Serien dann in ihre normalen Genres verorten. Alice wurde aber als Sci-Fi ausgewiesen und hat mich deshalb neugierig gemacht. Man darf nun keine Raumschiffe oder was auch immer erwarten, im Prinzip ist der Main-Punkt dieser Serie das Zeitreisen.

Zur Story: Wir schreiben das Jahr 2050 und es existieren Zeitreisen - dank Alice, dem Mechanismus, durch den diese faszinierende Praxis möglich gemacht wird. Doch ein auf einer Prophezeiung beruhendes Gerücht über das Ende der Zeitreisen beginnt sich zu verbreiten. Als You Min Hyuk und Yoon Tae Yi in das Jahr 1992 geschickt werden, um mehr über die Prophezeiung herauszufinden, stellt Tae Yi fest, dass sie schwanger ist, und beschließt, alleine in der Vergangenheit zu bleiben. Sie ändert ihren Namen zu Park Sun Young und bringt letztlich einen wunderschönen Sohn namens Park Jin Gyeom zur Welt, dessen geistige Gesundheit durch Strahlenbelastung leidet. Im Jahr 2010 wird Sun Young von jemandem ermordet und ihr Sohn Jin Gyeom macht es sich zum Ziel, herauszufinden, wer für den Tod seiner Mutter verantwortlich ist. Doch während der Suche trifft er auf Yoon Tae Yi, eine Physikprofessorin, die genauso wie seine Mutter aussieht. Was wird aus diesen Personen werden, die auf tragische Weise zwischen Zeit und Raum gefangen sind?

16 stundenlange Episoden fesseln dich von der ersten Episode an, sieh es dir auf rakuten viki an

Silvio 29.01.2021, 05.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Eine Frage der Zeit

Zu Beginn des neuen Jahres hatte ich das Gefühl, dass ich ein gutes Händchen hatte bei meiner Auswahl der Serien, die ich mir angeschaut hatte. Gleich die beiden ersten Serien könnten es locker in die diversen meiner Top5 Listen schaffen. Allerdings hab ich über diese Gedanken kurz nachgedacht und musste mir selbst eingestehen, dass dieses Gefühl irgendwie verfälscht ist, denn rückblickend kann ich gar nicht sagen, welche der 90 koreanischen Serien die ich im letzten Jahr geschaut hab, mich nicht auch so begeistert hat. Das ist ja gerade das tolle an diesen Serie, egal wie viele ich jetzt schon geschaut habe, alle sind mit viel Aufwand und Liebe zum Detail und einer schönen Geschichte gemacht wurden. So freue ich mich auf weitere tolle Serien in diesem Jahr.

Eine Frage der Zeit kann es trotzdem locker in meine Top5 Chaebol Serien schaffen. Sie ist ein absolutes Muster für eine tolle romantische Komödie, mit allem was man sich wünscht: Romantik, Intrigen, Tränen, Lachen, Tod und Leben. Und dazu ein toller Cast rund um die beiden Hauptdarsteller Lee Sung Kyung und Lee Sang Yoon.

Zur Story: Choi Michaela (Lee Sung Kyung) ist eine fröhliche, junge Musical-Darstellerin mit der Gabe, die Lebensuhr von jedem sehen zu können, der ihr in die Augen blickt. Sie verliebt sich in Lee Do Ha (Lee Sang Yoon), einen ganz normalen, jungen Mann, der über keinerlei übernatürliche Kräfte verfügt und trotzdem in der Lage ist, durch ihre Beziehung ihre "Lebenszeit" anzuhalten und zu verändern.

16 einstündige Episoden siehst du auf rakuten viki

Silvio 08.01.2021, 09.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Moorim School

Serienbingen mit koreanischen Serien ist echt schwierig, vor allem weil die einzelnen Episoden meistens über eine Stunde lang sind und oft Spielfilmlänge erreichen. Da braucht man schon Ausdauer und muss sich oft Nachts entscheiden vielleicht die letzten beiden Episoden doch nicht zu schauen, weil es sonst mega spät wird. Diesmal hab ich mir die Moorim Scholl ausgesucht gehabt. Und auch wenn mir die Machart der Serie nicht wirklich gefallen hat, sie erinnert zu sehr an so eine Daily Soap, hat mich doch die Geschichte von Anfang an gepackt, so dass ich die Serie eben doch geschaut habe. Die Serie lässt sich in folgende Genre einordnen: Jugendserie, Fantasy, Romantik 

Zur Story: Zwei völlig unterschiedliche Jungs landen zugleich in einer aussergewöhnlichen Schule. In der Moorim School wird ausser Kampfkunst vor allem auf die Erziehung anständiger Menschen mit hohen Werten gesetzt. Sie landen in einer sehr heiklen Situation, die Ihren Ursprung schon vor 18 Jahren hatte. Böse Mächte wollen sich etwas sichern, dass die Schule beschützt, um die Menschheit zu beschützen. Natürlich gibt es viele Verwicklungen und natürlich fehlt auch nicht die erste Liebe und damit verbundene Missverständnisse und Probleme. Wird die Freundschaft der beiden Jungen am Ende siegen, oder ... 

16 stundenlange Episoden schaust du auf rakuten viki

Silvio 27.12.2020, 17.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Hotel del Luna

Hotel del Luna hatte ich schon eine ganze Weile in meiner Watchlist und irgendwie wusste ich, dass mir dieses Drama gefallen würde. Es ist wieder so ein wirklich "echt koreanisches" Drama, das man einfach gesehen haben muss. Es gehört in die Kategorie: Romantik und Fantasy. Denn im Hotel del Luna kommen keine Menschen an, sondern nur Geister von verstorbenen Menschen, deren letzte Wünsche hier erfüllt werden, bevor sie den Weg über die Brücke in den Himmel antreten. Der Glaube an Geister, Götter und Wiedergeburt ist recht stark in Korea und so drehen sich recht viele Dramen um diese Themenwelt.

Zur Story: Ein Mann stirbt fast und um seinen einzigen Sohn nicht alleine zu lassen, verspricht er, dass sein Sohn nach 20 Jahren ins Hotel del Luna zurück kehren muss. Dort erwartet eine Frau, der Boss des Hotels, nicht Tod aber auch nicht wirklich am Leben seit 1300 Jahren Gäste in ihrem Hotel. Der junge Mann bringt das Leben der eher hartherzigen Chefin ganz schön durcheinander. Mit viel Liebe zum Detail werden wieder mehrere Geschichten verschiedener Personen  parallel erzählt. Am Ende dann ein sehr schönes Happyend, wenn auch nur auf einer sehr metaphysischen Gedankenebene. 

16 spielfilmlange Episoden siehst du entweder bei rakuten viki oder bei netflix 

Silvio 16.12.2020, 17.29 | (0/0) Kommentare | TB | PL

An alle Männer, die mich geliebt haben

Das ist wieder ein tolles Beispiel, dass man eine Geschichte auch mal ganz anders erzählen kann. Ich will hier nicht zu viel Spoilern, aber die Geschichte überrascht mit einigen echt aussergewöhnlichen Wendungen und schwer durchschaubare Verwicklungen. 

Zur Strory: Seo Hyun Joo ist eine kompetente Karrierefrau, die ein Webtoon-Planungsteam leitet. Trotz ihrer erfolgreichen Karriere hat sie, nachdem ihr Herz mehrfach gebrochen wurde, die Hoffnung auf Liebe und eine Ehe aufgegeben. Gerade als sie entschlossen hat, nie wieder nach Mr. Right zu suchen, tauchen plötzlich zwei Männer in ihrem Leben auf. Hwang Ji Woo ist Geschäftsführer eines Pharmaunternehmens und für seinen brillanten Verstand bekannt, der ihn schon in jungen Jahren zum Erfolg verhalf. Mit seinem attraktiven Aussehen hat er viele Verehrerinnen, aber er zeigt nur Interesse an Hyun Joo. Park Do Gyum ist ein Webtoon-Künstler, der seit der Jugend mit Hyun Joo befreundet ist. Welcher der beiden wird sie für sich gewinnen?

Es gibt 16 stundenlange Episoden auf rakuten viki

Silvio 15.11.2020, 15.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Witch´s Romance

Nachdem ich die beiden als Paar geschaut habe, schaue ich nun abwechselnd weitere Serien mit Park Seo Joon und Hwang Jung Eum, diesmal war also Park Seo Joon dran. In Witch´s Romance spielt er einen jungen Mann, der auf Grund eines privaten Unglücks, sein Studium abgebrochen hat und nun vor allem für die Hilfe von Kindern ohne Eltern lebt. Er stolpert zufällig über eine junge Dame, die bei einem Klatschblatt die Top Redakteurin ist, aber von Ihren Kollegen als Hexe bezeichnet wird, aufgrund ihrer harten Einstellung was die Arbeit angeht.

Zur Story: Eine Liebesgeschichte zwichen einer 39 Jährigen Frau und einem 25 Jährigem Mann. Ban Ji Yeon ist eine Reporterin und glaubt nicht an die wahre Liebe nachdem ihr Freund vor ihrer Hochzeit verschwunden ist. Yoon Dong Ha leitet einen kleinen Auftrags Center mit seinem Freund. Er sieht Glücklich aus, verlor aber seine Freundin durch eine Krankheit. No Shi Hoon ist ein Kriegsfotograf und Ban Ji Yeon's Ex- Freund. Ban Ji Yeon und Yoon Dong Ha kommen sich gerade näher, da taucht der Ex plötzlich auf und verursacht reichliche Verwicklungen. Ein Koreanisches remake des Taiwanischen Hit Dramas "My Queen (aka Defeated Queen)." "Witch's Romance (aka A Witch's Love)" ist eine 2014 Süd Koreanische Drama Serie directed by Lee Jung Hyo. Auch bekannt als "Queen of no Marriage."

Ein großer Altersunterschied bei den Liebenden ist scheinbar in Korea ein echtes Thema und wird in einigen Dramen thematisiert. So konnte ich diesmal lernen, dass man diese Dramen auch Noona Dramen nennt ... Noona bedeutet in deutsch ältere Schwester ... und in dem Fall sollen Noona Dramen dafür stehen, wenn der weibliche Part deutlich älter ist als der männliche Part. Da ich schon ein paar Noona-Dramen gesehen habe, werd ich euch mal eine Liste der Top Noona Dramen zurecht machen in einem meiner nächsten Blogbeiträge.

Dieses Drama kannst du in 16 stundenlangen Episoden auf rakuten viki schauen.

Auch diesmal wieder ein kleiner Einblick mit einem Titel aus dem Soundtrack:

Silvio 11.11.2020, 17.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Lucky Romance

Lucky Romance ist eine romantische Komödie Hwang Jung Eum, die schon in den letzten beiden Serien Hauptdarstellerin ist. Diesmal wird sie nicht verunstaltet, dafür bekommt sie einen äusserst fragwürdigen Charakter. Was für ein skurriles Todesurteil! Bo Nui (Hwang Jung Eum) ist total abergläubig und nimmt jedes Wort, das Wahrsager zu ihr sagen für bare Münze. Aber dann sagt ihr eines Tages ein Wahrsager, dass sie eine männliche Jungfrau finden soll, die 1986, im Jahr des Tigers geboren wurde. Und mit diesem Mann muss sie wenigstens einmal schlafen, ansonsten wird ihre Schwester (die nach einem Autounfall seit zwei Jahren im Koma liegt) sterben. Also zieht Bo Nui los und geht ernsthaft auf "Männerjagd"! Je Soo Ho (Ryu Jun Yeol) ist der Vorsitzende einer Firma, die Computerspiele entwickelt und zugleich ihr unglaublich geiziger Vermieter. Als Bo Nui erkennt, dass er alle notwendigen Voraussetzungen erfüllt, eröffnet sie die Jagd auf ihn. Allerdings ist er ein totaler Nerd, glaubt nicht an Wahrsagerei, sondern nur an Logik und Wissenschaft und lehnt vorehelichen Sex konsequent ab. Wird es Bo Nui gelingen, Soo Ho davon zu überzeugen, dass nur er das Leben von Bo Ra retten kann? Lucky Romance ist ein südkoreanisches Drama aus dem Jahr 2016, unter der Regie von Kim Kyung Hee. Vorlage für das Drama ist der gleichnamige Webtoon von Kim Dal Nim.

16 stundenlange Episoden siehst du auf rakuten viki

und hier noch ein paar Ausschnitte mit dem Hauptsong des Soundtracks:

Silvio 07.11.2020, 17.54 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Takane und Hana

Und dann hab ich mir mal zwischendurch schnell eine kleine japanische Serie angeschaut. Sie ist relativ neu und ist eine Realverfilmung eines Mangas. 

Im Alter von sechzehn Jahren ist Hana Nonomura (Aisa Takeuchi) die letzte Person, von der man erwarten würde, auf ein Blind Date zu gehen – besonders nicht auf eines, das den passenden Hochzeitspartner finden soll. Als sich ihre ältere Schwester Yukari (Arisa Deguchi) allerdings weigert zu gehen, ist Hana gezwungen, für sie einzuspringen, oder es zu riskieren, Schande über die gesamte Familie zu bringen. Da Hana keine Wahl hat, stimmt sie in der Hoffnung zu, die ganze Sache so schnell und friedlich wie möglich hinter sich zu bringen. Aber als sie Takane (Mahiro Takasugi) trifft, ändert sich alles. Der 26 Jahre alte Saibara Takane ist Erbe der Takaba Group und der Inbegriff von Perfektion. Dank seines guten Aussehens und einer märchenhaften Karriere ist er der Mann, von dem jede Frau träumt. Es gibt nur ein Problem: Er ist ein eingebildeter, arroganter Snob, der nur an sich selbst denkt. Mit einer so widerlichen Einstellung wären seine Pläne, sein bevorstehendes Blind Date zu ruinieren ziemlich einfach – er müsste sich nur schlimm genug verhalten, um sie davonzujagen. Sein Plan hätte perfekt sein sollen, aber er hätte niemals erwartet, jemanden zu treffen, der so hitzig wie Hana Nonomura ist. Da Hana seinem Aussehen, seiner Stellung und seinem Geld keinerlei Beachtung schenkt, fühlt sich Takane zu diesem höchst ungewöhnlichen Mädchen hingezogen. Als dieses feurige Mädchen vom Schicksal zurück in sein Leben gebracht wird, verguckt sich Takane in sie. Aber können sich derart krasse Gegensätze wirklich anziehen?

„Takane und Hana“ basiert auf der Manga-Reihe „Takane & Hana“ von Yuki Shiwasu. Es ist ein romantisches Comedy-Drama von Regisseur Yusuke Ishii aus dem Jahr 2019. 8 - 25 minütige Folgen lassen sich an einem einfach schnell durchschauen. rakuten viki

Silvio 25.10.2020, 16.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Teuflischer Spaß

Die Namen von K-Serien sind manchmal so eine Sache, lange fragt man sich zum Beispiel in dieser Serie, was das ganze mit teuflischem Spass zu tun hat, bis man irgendwann erfährt, dass einKaktus Devlish Joy heisst und so gar nichts mit der Serie zu tun hat. Nun gut - das Konzept der Serie ist nicht neu - sie ähnelt Serien wie  Uncontrollably Fond  oder Remember me und lange Zeit wird man in dem Glauben gehalten, dass es kein Happy end geben kann. Aber glücklicherweise kommt es dann anders als man denkt. 

Zur Story: Eine Schauspielerin läuft einem jungen Arzt über den Weg und erlebt einen unvergleichlichen Tag. Beide verlieben sich in einander und verabreden sich für den späteren Abend, doch während der Mann wartet, bekommt er etwas Besorgnis erregendes mit und kommt dann noch in einen schweren Unfall, so dass die Frau natürlich vergebens wartet. Weiter geht es 3 Jahre später, die Schauspielerin wurde des Mordes beschuldigt und leidet immer noch an den Folgen und der Arzt leidet unter einen schweren Krankheit, die ihn jede Nacht alles vergessen lässt. Natürlich laufen sie sich über den Weg und obwohl der Mann sich nicht an sie erinnern kann, fängt sein Gehirn an, diese Frau nicht mehr zu vergessen und er erinnert sich an immer mehr.

Die Geschichte ist durchaus böse und hat ein paar ganz fiese Typen im Plot, aber trotzdem kommt die Story ganz leicht rüber. Man ist die meiste Zeit in einer romantischen Stimmung und freut sich, wie trotz aller Widrigkeiten das Paar ihren Weg geht. 16 Episoden siehst du auf rakuten viki   

Silvio 04.10.2020, 19.47 | (0/0) Kommentare | TB | PL

I-Land

Neben den K-Dramen ist K-Pop genauso eine große Industrie in Korea und hier wird nichts dem Zufall überlassen. In einen Serien, die ich bereits geschaut habe, bekam man schon einen kleinen Einblick in diese Industrie. Im K-Pop gibt es nur sehr wenige Solo-Künstler, meistens bekommt man eine solche Chance nur, wenn man vorher schon in einer der unzähligen Boy- der Girlbands gewesen ist. Gruppen wie BTS, GOT7, Blackpink, Apink, TXT und viele mehr sind allesamt berühmt und jedes Mitglied erreichte den IDOL Status bei den Fans. 

Story von I-Land: Mehr als 20 junge Männer, allesamt zwischen 1997 und 2008 geboren, trainieren für eine Star-Karriere im K-Pop und versuchen, der heißeste Act in der weltweiten Popmusik zu werden. Die Kandidatengruppe hat seit etwa 12 Monaten auf ihren großen Moment hingearbeitet, wobei die Kandidaten im Laufe des Jahres 2019 in einer Reihe von Vorsingen auf der ganzen Welt ausgewählt wurden. Exklusivproduzent der neuen Jungenband wird Bang Si Hyuk werden, der Vizechef von "Big Hit Entertainment" sowie wichtigster Songschreiber und Produzent der internationalen Chartstürmer BTS. Bang Si Hyuk ist verantwortlicher Produzent des Unternehmens. Und ihn unterstützen eine Reihe weiterer Superstar-Produzenten: der prominente Zico von "Block B" und der Solostar "Rain". Gemeinsam müssen die Produzenten den Kandidaten helfen, ihre Fähigkeiten zu verfeinern, während sich das Feld immer mehr zusammenzieht und der Wettbewerb darum, wer es unter die letzten schafft, schärfer wird. Stars werden geboren, Träume verwirklicht - aber so manche zerschlagen sich auch... Namgoong Min ist der Showmaster, der seinen Beitrag leistet, die Kandidaten auf Herz und Nieren zu prüfen.

"I-LAND" ist eine südkoreanische Reality-Show aus dem Jahr 2020, die von Kim Shin Young produziert wurde. 12 Episonden siehst du bei rakuten viki

Silvio 26.09.2020, 19.37 | (0/0) Kommentare | TB | PL