Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Musik

K-Pop Ohrwurm der Woche 2021-37

BlackPink ist einfach das NonPlusUltra, wenn es um K-Pop geht. Am Wochenende haben Sie mit ihrem Youtube Channel sogar BTS überholt und haben jetzt die meisten Abonnenten die jemals eine K-Pop Gruppe hatte mit 66,6 Millionen. Und natürlich wird auch alles Gold, wenn jemand von den vieren etwas Solo macht. Das am Freitag erschiene Solo-Debüt von Lisa wurde inzwischen schon über 120 Millionen mal angeschaut. Für viele wird "Lalisa" kein so eingängiger Ohrwurm sein, aber für mich ist er es auf jeden Fall. Immerhin ist Lisa die Main-Tänzerin und die Main-Rapperin von BlackPink, man kann also kaum von ihr einen Titel wie Rose´s "On the Ground" erwarten. Für mich zeigt sich aber trotzdem in dem Video, dass Lisa einfach eine, die Queen ist von BlackPink. Auf jeden Fall ist es aber ein Feuerwerk für die Ohren und Augen.


*****************************************************
Meine Blogbeitrags-Liste: K-Pop Ohrwürmer Beiträge
Meine Spotify Playlist: https://open.spotify.com/playlist/ohrwuermer2021
Meine Youtube Playlist: https://www.youtube.com/watch?list=ohrwuermer2021

Silvio 13.09.2021, 09.11 | (0/0) Kommentare | TB | PL

K-Pop History: Girls Day

Girl's Day war eine südkoreanische Girlgroup, die 2010 vom Label Dream Tea Entertainment gegründet wurde. Zuletzt bestand die Gruppe aus den vier Mitgliedern Sojin, Minah, Yura und Hyeri. Jisun und Jiin verließen die Gruppe im Sommer 2010, Jihae stieg Ende 2012 aus.

Die größten kommerziellen Erfolge konnten sie mit ihren Singles Twinkle Twinkle, Hug Me Once, Expect, Something und Darling verbuchen, deren Digitalkopien sich bisher jeweils über eine Million Mal verkauften. Seit ihrem Bestehen hat die Gruppe für über 20 namhafte Unternehmen geworben, darunter u. a. LG Electronics, Ezaki Glico's Pocky, Lotte World und Nexon Corporation.

2015 belegte Girl's Day den 13. Platz in der Forbes „Korea Power Celebrity“-Liste, welche jährlich Südkoreas einflussreichste Prominenten kürt. 2016 rangierte die Gruppe auf Platz 26, während Bandmitglied Hyeri den 3. Platz belegte. Anfang 2019 wurde hingegen bestätigt, dass sich die Mitglieder dazu entschieden haben, ihren Vertrag bei Dream T Entertainment nicht zu verlängern; seitdem befindet sich die Gruppe in einer Auszeit auf unbestimmte Zeit, hat sich nichtsdestotrotz aber nicht aufgelöst.

Aber wir wissen alle, was das normalerweise bei einer Girlband bedeutet. Auch wenn sie nicht offiziell aufgelöst wurden, so sind sie es am Ende doch.
Ich hab den absolut erfolgreichsten Titel herausgesucht, der in Chorea die Charts bis auf Platz 1 landete: "Darling".

*******************************************
Meine Spotify-Playlist: K-Pop History
Meine Youtube-Playlist: K-Pop History

Silvio 12.09.2021, 20.57 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Top 50 K-Pop Hits aus dem Sommer 2021

Der Sommer 2021 neigt sich dem Ende zu und ich hab mal meine Top 50 K-Pop-Hits aus diesem Sommer zusammengetragen und in eine Playlist zusammen gepackt. Das sind jetzt nicht nur reine Sommersongs, sondern all die Songs die mich in diesem Sommer immer wieder beschäftigt haben. Wer Lust hat einfach mal reinhören.

Silvio 09.09.2021, 11.18 | (0/0) Kommentare | TB | PL

K-Pop Ohrwurm der Woche 2021-36

Manchmal ist es echt schwer sich für einen Song der Woche zu entscheiden, wenn so viel guter neues Material erschienen ist. Auch diesmal war es gar nicht so einfach zu entscheiden, welcher Song denn nun Ohrwurm Qualitäten hat. Aber ich denke, ich habe die richtige Entscheidung getroffen. Die Wahl viel auf KEY ft. Taeyeon und ihrem Title "I hate...", eine wundervolle Ballade mit zwei Stimmen, die sich absolut perfekt matchen.

Zum Sänger:
Kim Ki-bum, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Key, ist ein südkoreanischer Sänger, Tänzer, Rapper, Songwriter, Schauspieler, Modedesigner und Fernsehmoderator. Im Mai 2008 debütierte Key als Mitglied der südkoreanischen Boygroup Shinee, die später einer der meistverkauften Bands in Südkorea wurde.

Taeyeon, vollständiger Name Kim Tae-yeon, ist eine südkoreanische Sängerin und Bandleaderin der Gruppe Girls' Generation.


*****************************************************
Meine Blogbeitrags-Liste: K-Pop Ohrwürmer Beiträge
Meine Spotify Playlist: https://open.spotify.com/playlist/ohrwuermer2021
Meine Youtube Playlist: https://www.youtube.com/watch?list=ohrwuermer2021

Silvio 05.09.2021, 21.25 | (0/0) Kommentare | TB | PL

K-Pop History: Rainbow

Rainbow war eine südkoreanische Girlgroup, die bei DSP Media unter Vertrag stand. Die Gruppe bestand aus sieben Mitgliedern: Woori, Seungah, Jaekyung, Noeul, Yoonhye, Jisook und Hyunyoung. Sie debütierten am 12. November 2009 mit ihrem Mini-Album "Gossip Girl".

Im Januar 2009 wurde erstmals bekannt, dass DSP Media eine neue Girlgroup zusammenstellen wird. Am 11. November 2009 wurde das Musikvideo zu Gossip Girl veröffentlicht. Am 11. August 2010 wurde das Musikvideo zu A veröffentlicht. Am 7. September 2011 krönte Rainbow die wöchentlichen Download-Charts Recochoku mit der japanischen Veröffentlichung ihres A Musikvideos. Am 3. Januar 2012 verkündete DSP Media, dass ein Teil der Gruppe ein Trio bilden werde. Am selben Tag wurde ein Teaser-Bild auf der Website von DSP Media veröffentlicht und der Name des Trios enthüllt (Rainbow Pixie). Am 5. Februar 2013 wurde die Veröffentlichung des ersten koreanischen Studioalbum Rainbow Syndrome für den 13. Februar 2013 bestätigt.

Danach wurde es immer ruhiger um die Truppe, es gab immer mehr Soloaktivitäten auch als Schauspieler in Serien oder Dramen oder in andern TV-Formaten. In 2016 gab es die letzten Veröffentlichungen, danach kam nichts mehr und die Gruppe gilt seit 2016 als disbanded.

Ich hab das Video zu dem wohl erfolgreichsten Titel A für Euch.
Viel Spass damit

*******************************************
Meine Spotify-Playlist: K-Pop History
Meine Youtube-Playlist: K-Pop History

Silvio 01.09.2021, 17.32 | (0/0) Kommentare | TB | PL

K-Pop im August 2021


Im August gab es fast jede Woche mindestens ein ausserordentliches Comeback, auf das die Fans gewartet haben. Ob nun Somi, Golden Child, Red Velvet, Brave Girls, StrayKids oder vorgestern noch BtoB, sie alle haben nicht enttäuscht und abgeliefert. Hier wieder eine Liste aus dem August, ohne den Anspruch auf Vollständigkeit. Der September wartet schon wieder mit einigen unglaublichen Veröffentlichungen auf uns.
Date Artist Release Album Title Song Title Album Type Artist Type
2021-08-02 ASTRO Comeback Switch On 8th Mini Album Boy Group
2021-08-02 Somi Comeback Dumb Dumb Girl Solo
2021-08-02 Golden Child Comeback Boy Group
2021-08-03 BLACKPINK Japanese The Album -Japanese ver.- Japanese Full Album Girl Group
2021-08-04 Rocket Punch Japanese Debut Bubble Up! Japanese Mini Albm Girl Group
2021-08-04 Weeekly Comeback Play Game: Holiday Girl Group
2021-08-04 SKYLE Debut Fly Up High Girl Group
2021-08-05 Kim Woojin Solo Debut The Moment : Miseongnyeon, A Minor 1st Mini Album Boy Solo
2021-08-06 Sunmi Comeback 1/6 You Can't Sit With Us Girl Solo
2021-08-09 ONF Comeback Popping Sumer Popup Album Boy Group
2021-08-09 The Boyz Comeback Thrill-ing THRILL RIDE 6th Mini Album Boy Group
2021-08-09 HYO Comeback Second Second feat. BIBI Girl Solo
2021-08-10 TRIPLE 7 Debut Presente Co-ed Group
2021-08-10 Youha Comeback Cherry On Top Cherry On Top Digital Single Girl Solo
2021-08-12 Maka Maka Comeback Hey U Girl Group
2021-08-12 Park Jihoon Comeback My Collection 4th Mini Album Boy Solo
2021-08-14 N.Cus Comeback Unripe Love Boy Group
2021-08-16 Red Velvet Comeback Queendom 6th Mini Album Girl Group
2021-08-17 CIX Comeback OK Boy Group
2021-08-17 TXT Comeback The Chaos Chapter: Fight or Escape 2nd Album Repackage Boy Group
2021-08-19 Cravity Comeback THE AWAKENING : WRITTEN IN THE STARS 1st Full Album Boy Group
2021-08-21 JENYER Comeback Soop feat. Gayoon Girl Solo
2021-08-23 Stray Kids Comeback No Easy 2nd Full Album Boy Group
2021-08-23 Verivery Comeback SERIES 'O' ROUND 2 : HOLE Boy Group
2021-08-23 T1419 Comeback Before Sunrise Part. 3 Boy Group
2021-08-23 Brave Grils Comeback After We Ride 5th Mini Album Repackage Girl Group
2021-08-24 Kwon Eunbi Solo Debut 1st Mini Album Girl Solo
2021-08-24 CL Pre-Release Alpha Spicy Girl Solo
2021-08-25 Mirae Comeback Splash 2nd Mini Album Boy Group
2021-08-30 Key (SHINee) Pre-Release Hate That... Pre-release single Boy Solo
2021-08-31 BTOB 4U Comeback 4U:Outside Special Album Boy Group

Silvio 01.09.2021, 12.00 | (0/0) Kommentare | TB | PL

K-Pop Ohrwurm der Woche 2021-35

Auch wenn ich mit Spannung auf die heutige Veröffentlichung des neuen Albums von BtoB warte und da wahrscheinlich jeder der Titel ein Ohrwurm sein wird, möcht ich euch für diese Woche aber noch einen anderen Ohren- und Augenschmauss ans herz legen. Die Jungs von StrayKids haben letzte Woche ihren Titel "Thundereos" rausgebracht und der ist wieder ein absoluter Hingucker.

Stray Kids: Thunderous


*****************************************************
Meine Blogbeitrags-Liste: K-Pop Ohrwürmer Beiträge
Meine Spotify Playlist: https://open.spotify.com/playlist/ohrwuermer2021
Meine Youtube Playlist: https://www.youtube.com/watch?list=ohrwuermer2021

Silvio 30.08.2021, 11.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

K-Pop History: B.A.P

B.A.P (ein Akronym für Best Absolute Perfect) war eine südkoreanische Boygroup, die 2012 von TS Entertainment gegründet wurde. Die Gruppe debütierte offiziell am 26. Januar 2012 mit der Single Warrior. Der offizielle Fanclub-Name der Gruppe lautet Baby.

Im Januar 2012 wurde die Reality-Show Ta-Dah, It's B.A.P beim koreanischen Sender SBS MTV ausgestrahlt. Die Show arbeitete mit dem Konzept, die B.A.P-Mitglieder seien Außerirdische von einem anderen Planeten, die nun auf der Erde seien, um deren Planeten Mato zu retten. Am 26. Januar 2012 debütierte die Gruppe mit ihrer ersten Single Warrior; am 2. Februar 2012 erschien das gleichnamige Album. Die EP belegte Platz 10 in den Billboard-Welt-Album-Charts. Warrior wurde in Südkorea in zwei Tagen mehr als 10.000 Mal verkauft.

Am 27. April 2012 veröffentlichten sie das Album Power. Kurz nach der Veröffentlichung waren 30.000 Exemplare des Albums ausverkauft. Auch dieses Album erreichte Platz 10 in den Billboard-Welt-Album-Charts. Am 13. Oktober 2012 trat B.A.P erstmals in den USA auf.

Am 2. März 2013 erreichte ihr drittes Album One Shot Platz 1 der Billboard-Welt-Album-Charts. Im selben Monat kündigte B.A.P an, Konzerte in Los Angeles, San Francisco, Washington, D.C. und New York City zu geben. Alle 10.000 Sitzplätze waren innerhalb von einer Stunde ausverkauft.

In 2014 veröffentlichten Sie Ihre Album "First Sensibility" das 19 Wochen an Platz 1 in den koreanischen GaonCharts war. Die Jungs die vor allem ein sogenanntes "BadBoy"-Image als Konzept hatten, waren vor allem durch Ihre genialen DanceBreaks bekannt. Doch es war nocht alles Gold was glänt, denn in 2017 verklagten die Bandmitglieder Ihre Label TS Entertainment vor Gericht, wegen ungenügender Arbeitsbedingungen und einem ungerechten Entlohung. Sie hatten in den Jahren etwa 9 Millione Dollar eingespielt und nach eigenen Angaben aber jedern nur 18000 Dollar als Bezahlung erhalten. Der Gerichtsstreit war einmalig und dauerte 9 Monate an, nach einer nicht bekannten Einingung gingen die Mitglieder wieder zurück zu TS und setzten Ihre Karriere fort allerdings nicht mehr lang, denn nach und nach in 2018 und 2019 endeten die Verträge und keines der Mitglieder verlängerte. Obwohl sie nicht offiziell disbanded wurden, ist wohl kaum mehr mit einer Rückkehr zurechnen.

Einer ihrer großen Titel neben "Warrior" war "1004 Angel" und dieses Video hab ich für euch ausgesucht.

*******************************************
Meine Spotify-Playlist: K-Pop History
Meine Youtube-Playlist: K-Pop History

Silvio 26.08.2021, 10.42 | (0/0) Kommentare | TB | PL

K-Pop Ohrwurm der Woche 2021-34

Heute bin ich mit Absicht spät dran mit dem Ohrwurm der Woche, denn da ich wusste, dass heute morgen der neue Song von den Brave Girls Premiere haben würde, hab ich direkt gewartet. Vor einige Minuten erschienen "Trinkgewohnheiten" von den Brave Girls von der neuen EP After We Ride. Und es hat sich gelohnt zu warten. Nach dem sie mit Summer Queens ja schon ein super Comeback gemacht haben, kann ich nur sagen, dass sie mit diesem Song und dem Video dazu, sich in eine neuen Ära aufgemacht haben. Summer queens war noch sehr auf das alte Image der Bravegirls ausgelegt, ob des späten Erfolgs durch Rollin mag dahin gestellt sein, doch jetzt zeigen sie sich hoch modern, wunderschön anzusehen und mit einem balladigen neuen Song, der über die Trinkgewohnheit spricht, nach dem man verlassen wurden ist.

Viel Spass mit "Sulbeoleus"(Trinkgewohnheiten) von den Brave Girls!    

Silvio 23.08.2021, 11.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

K-Pop Wissen: Comeback und Debüts on SNS

SNS ist der koreanische Begriff für Social Medias. Im K-Pop wird deutlich mehr auf die Macht der sozialem Medien gesetzt als in der westlichen Welt, wo immer noch die Angst vor dem kostenlosen Videos vorherrscht, weil dann eventuell weniger physische Produkte verkauft werden könnten. In Korea ist das ganz anders. Hier werden die socialen Medien ganz bewusst eingesetzt und das mit großen Erfolg. Sei es für ein Debüt oder ein Comeback. Vorallem die visuellen Medien wie die Videoportale Melon, Naver oder eben youtube sind im Prozess einer neuen Promotion fester Bestandteil.

Ich möchte heute mal einige Begriffe zu diesem Prozess erklären und beziehe mich hauptsächlich auf youtube, da die anderen Plattformen oft nur in Korea selbst gesehen werden können.

[Teaser] oft sieht man in youtube Videos mit "Teaser" gekennzeichnet, damit fängt eine Promotion meistens an.
Beispiel: Brave Girls - After we ride MV Teaser
In diesem wird das neue Album der Brave Girls für den 23.08.2021 und die Zeit der Veröffentlichung des Videos des Titeltracks angegeben.

Die Fans warten dann schon immer auf die Premiere bei youtube, wie in dieser Woche am Montag auf das Comeback von Red Velvet. Das Originale Musikvideo wird dann meistens mit MV gekennzeichnet.
Beispiel: Red Velvet 'Queendom' MV 
Diese Veröffentlichung geht meistens damit einher, dass man das entsprechende physische Album vorbestellen kann. Dabei wird immer wieder drauf geachtet, zum Beispiel wieviele Views das Video dann in den ersten 24 Stunden hat und bei den Plattenfirmen die eingehenden Vorbestellungen.

Nach dem ein Video Comeback oder Debüt erschienen ist, dann kann man davon ausgehen, dass die Gruppen in einer der vielen Musikshows auftreten auf und so gibt es dann als nächstes meistens ein Video mit dem Kennzeichen [Comebackstage] oder [Name der Musicshow].
Beispiel: Red Velvet - Queendom [Music Bank] | KBS WORLD TV 210820

Ein zwei Wochen später kommt meistens noch ein [Performance-Video], wobei man die Gruppe meistens in ihren Trainingsräumen sieht, wie sie die komplette Tanzchoreographie aufführen.
Beispiel: [MV] Weeekly - Holiday Party (Performance ver.)

Die ganz großen Bands wie BTS oder Blackpink bringen dann noch diverse spezielle Auftritte aus TV Sendungen auf ihre Seiten, zum Beispiel ist BTS ein Stammgast in der Jimmy Fallon Show und haben dort immer ganz spezielle Auftritte, die ebenfalls von den Fans mit großem Interesse verfolgt werden.
Beispiel: BTS 'Butter' @The Tonight Show Starring Jimmy Fallon

Und dann gibt es noch die sich nachziehenden Fangeschichten, in den vielfältigsten Formen... da gibt es zum Beispiel Reaction Videos, in denen die Channelbetreiber unvoreingenommen, zum ersten mal ein neues Video eines Künstlers sehen und dabei darauf reagieren. So wie ich das auch in meinem Youtube Channel mache:
Beispiel: K-Pop Hal-abeoji reacts to Sunmi, Hyo ft. Bibi und Hyolyn & Dasom

Und dann gibt es zum Beispiel die LineDistributions oder auch Karaokeversions, bei denen sich die Fans hinsetzen und den Text übersetzen und dann auch noch die Auftrittszeiten der einzelnen Bandmitglieder mitrechnen, alles sehr aufwendig.
Beispiel: Red Velvet - Queendom (Lyrics Karaoke + Line Distribution)

Und es gibt noch viele andere Arten von Videos, um einen Song immer und immer wieder neu in den Fokus der User zu rücken, zum Beispiel werden die Videos so aufgenommen, dass immer nur ein Mitglied der Gruppe im Focus der Kamera ist, man kann sich dann das Video seines Bias genauer anschauen ... Dann gibt es natürlich FanCam Videos, die Fans bei Liveauftritten machen, Dance Cover Videos von Fans, die die Tanzchoreo nachtanzen oder auch GesangsCover Videos und sicher noch einiges, was ich jetzt nicht genannt habe.

Silvio 20.08.2021, 12.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL