Blogeinträge (Tag-sortiert)

Tag: Korea

Flower Boy Next Door

Diese koreanische Serie ist eine Verfilmung eines sehr erfolgreichen Webtoons und in dem es um einen Webtoon Zeichner geht, der neben einer Frau lebt, die ihre Wohnung kaum verlässt, stets sehr schüchtern ist und kaum spricht. Um sie zu erfreuen, malt er jeden Tag einen post it und klebt ihn an ihre Milchlieferung. Diese ergeben übereinander geklebt ein Daumenkinoeffekt, in dem ein Mann einer Frau einen Strauss Blumen schenkt. Das erklärt so ein bisschen, warum die Serie Flower Boy next door heisst, denn in der Serie selbst merkt man davon nur wenig. Witzig ist auf jeden Fall dass sich vor allem die männliche Hauptrolle auch ziemlich toon mässig verhält, was einem, wenn man das nicht weiss, zunächst schon sehr merkwürdig vorkommt. Alles in allem ist es aber ein sehr gelungene romantische Komödie mit allem was man sich so wünscht und einem sehr schönen Happy End.

16 Episoden a ca.45 Minuten siehst du hier: rakuten viki  

Silvio 26.08.2020, 15.32 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Trot Lovers



Gibt es irgendetwas Anspruchsloseres als Trott, eine Form von traditioneller koreanischer und Pop-Musik? Jang Joo Hyun (Ji Hyun Woo), der sich selbst als ernsthaften Sänger, Songwriter und genialen Musiker bezeichnet, denkt ganz sicher nicht so. Aber als er die quirlige Choi Choon Hee (Jung Eun Ji) trifft, eine junge Frau, die eine erfolgreiche Trott-Musikerin werden möchte und damit belastet ist, ihre Familie zu unterstützen, überkommt er langsam seine Verachtung gegenüber dem Traditionellen bei der Musik, da er anfängt, sie zu mögen. Jo Geun Woo (Shin Sung Rok), der neue CEO der Shine Star Entertainment Company, nimmt Choon Hee unter Vertrag, aber entdeckt kurz darauf mehr als nur geschäftliches Interesse in ihr. Kann Choon Hee in der mörderischen Musikindustrie durchhalten, besonders wenn andere Trainees wie Park Soo In (Lee Se Young) sowohl in der Musik, als auch in der Liebe gegen sie ankämpfen? "Trot Lovers" ist ein südkoreanisches Drama aus dem Jahr 2014, unter der Regie von Lee Jae Sang und Lee Eun Jin.

16 einstündige Episoden gibt es bei rakuten viki

Silvio 17.08.2020, 10.27 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Gedächtnistaucher

Dong Baek (Yoo Seung Ho) ist ein Ermittler mit bemerkenswerten übernatürlichen Kräften – darunter der Fähigkeit, in Erinnerungen anderer Menschen einzutauchen. Er ist ungestüm und sprunghaft und neigt daher zu Stimmungsschwankungen, doch seine phänomenalen Fähigkeiten machen ihn im Kampf gegen das Verbrechen unschätzbar wertvoll. Han Sun Mi (Lee Se Young), ist eine ruhige, bedächtige und gefasste Kriminalprofilerin, die ihre eigenen Wege geht. Obgleich ihre Karriere noch ganz am Anfang steht, ist sie äußerst vielversprechend und wurde zur jüngsten Inspektorin in der Geschichte der Polizei ernannt. Zusammen hat dieses Duo die Aufgabe, einen brutalen, aber genialen Serienmörder zur Strecke zu bringen, auf dessen Konto eine Reihe grausamer Morde in der Stadt geht. Kann dieses ungewöhnliche Ermittlerduo den Verbrechen des bösen Superhirns ein Ende setzen? Und können sie ihre – wenngleich sehr verschiedenen – Fähigkeiten zusammentun, um dieses Morden zu beenden? Dieses Drama basiert auf einer beliebten Internet-Comicserie gleichen Namens, die zwischen 2016 und 2018 veröffentlicht wurde.

16 zum Teil mehr als eine Stunde lange Episoden gibt es bei rakuten viki

Silvio 17.08.2020, 10.23 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Remember me

Mit gleich zwei meiner Lieblingsdarsteller hab ich remember me aus meiner watchlist rausgeholt und angeschaut. Diesmal geht es um eine Art Gerichtsdrama und wie sooft, gehen Geld und Macht einmal mehr einher und versuchen das Recht in Ihre Richtung zu beugen, ohne Rücksicht von Verlusten. Ein Chaebol tötet im Rausch eine junge Frau und lässt den Fall vertuschen. Es wird einem alleinerziehenden Vater angehängt, der gerade langsam an Alzheimer erkrankt. Sein Sohn hat dagegen das absolute fotografische Gedächtnis und wird Anwalt, um seinen Vater zu retten. Am Ende gibt es diesmal kein echtes Happy End, doch den Spoiler lass ich mal lieber weg. 

20 zum Teil mehr als einstündige Episoden siehst du auf rakuten viki  

Silvio 17.08.2020, 10.18 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Encounter - Eine unerwartete Begegnung

Am Wochenende hab ich dieses K-Drama genossen und einmal mehr festgestellt, warum ich diese Serien so mag. Diese Serie ist unglaublich aufwendig produziert, alleine schon die Intros und Outros jeder Episode, die in einer Scherenschnitt-Animation die Episode noch einmal märchenhaft zusammenfasst, sind unglaublich schön gemacht. Die komplette Serie kommt daher , als würde man einen wirklich packenden Roman lesen und könnte nicht aufhören ...

Zur Story: Ein Student auf Rucksacktour in Korea trifft auf eine etwas ältere aber sehr schöne koreanische Frau. Er verbringt einen Abend mit ihr, ohne etwas über sie zu wissen, nicht einmal ihren Namen. Zurück in Korea stellt er fest, dass sie die Chefin einer Hotelkette ist, bei der er demnächst als neuer anfängt. Von nun an entspinnt sich ein feines Netz an liebevollen Momenten und den Problemen, die diese Liebe im Leben der beiden Familien erzeugt. Die Frau wurde ihr ganzes Leben lang fremdbestimmt, zu einer Hochzeit gezwungen, von der sie sich durch eine Scheidung gerade so hat befreien können. Kann Ihre Liebe trotz aller gesellschaftlicher Unterschiede eine Chance haben? 

knapp 20 Stunden in 16 Episoden zum geniessen bei rakuten viki 

Silvio 10.08.2020, 14.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ich erinnere mich an dich

Dieses Korean Drama könnte genauso gut ein BBC Drama sein, so gut ist es gemacht. Im Stile einer Agatha Christie Story oder einer Sherlock Homes Serie aufgemacht, ist die Serie absolut köstlichen Serienkost und leicht zu konsumieren.

Zum Inhalt: Als ein Serienmörder umgeht, der Frauen tötet, die alle ein ähnliches Äußeres haben, weiß die Sonderkommission der Polizei nicht weiter. Während Cha Ji An (Jang Nara), eine Spitzenermittlerin, und ihre Kollegen den jüngste Tatort untersuchen, erscheint der mysteriöse Lee Hyun (Seo In Guk) und erschließt aus dem Schauplatz unmittelbar die kennzeichnenden Eigenschaften des Killers. Hyun ist ein genialer Kriminal-Profiler mit einem Abschluss in Kriminalpsychologie, der von einem Anonymen eine E-Mail erhalten hat, welche ihn die weite Reise von den Vereinigten Staaten bis zum Tatort antreten ließ. Der Serienmörder scheint Hyun durch die hinterlassenen Hinweise eine persönliche Botschaft zukommen lassen zu wollen, und so fragt sich Hyun, ob dies etwas mit einem flüchtigen Verbrechens-"Monster" aus seiner Kindheit zu tun haben könnte, das damals seinen Vater getötet hat und außerdem für das Verschwinden seines jüngeren Brunders verantwortlich war.

16 stundenlange Episoden schaust du bei rakuten viki

Silvio 10.08.2020, 12.57 | (0/0) Kommentare | TB | PL

The Master´s Sun

Ein schaurig schönes koreanisches Drama kann euch hier empfehlen, es ist zum Teil sehr lustig, durch die zum Teil sehr gruseligen Geister auch oft horrormässig, aber auch eine sehr schöne Liebesgeschichte.

Zum Inhalt: Was kann eine Frau tun, wenn sie eine beängstigende Fähigkeit erhält? Als Tae Gong Sil (Gong Hyo Jin) nach einem Unfall aus einem dreijährigen Koma erwacht, ist sie in der Lage, Geister zu sehen, die ihr die darauf folgenden Jahre zur Hölle auf Erden macht. An Schlaf ist kaum zu denken. Dies ändert sich, als plötzlich der ehrgeizige und distanzierte Geschäftsführer Joo Joong Won (So Ji Sub), in ihr Leben tritt, der Geld mehr liebt als alles andere auf der Welt. Durch Körperkontakt zu ihm, kann sie der Geisterwelt für einige Zeit entkommen.Zu Anfang sieht er in ihr lediglich eine Störfaktor, der ihm allerdings dabei nützlich sein kann, das Vermögen seines Konzerns zu erweitern. Doch als der gutaussehende Leibwächter Kang Woo (Seo In Guk) Interesse an Gong Sil zu entwickeln scheint, muss Joong Won sich der Gefühle für seinen Geldradar bewusst werden.

17 stundenlange Episoden siehst du auf rakuten viki

Silvio 05.08.2020, 12.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Uncontrollably Fond

Ein absolut hoch klassiges Drama bei dem du von Anfang bis zum Ende deine Tränen nur schwer halten kannst, wenn du ein wenig sensibel eingestellt bist. Spitzenmässig erzählte Story mit reichlichen Verwicklungen innerhalb nur weniger Mitspieler mit einem tragischen Ende, dass man von Anfang an kennt und das sich auch nicht abwenden lässt, obwohl man die ganzen Folgen über auf ein Wunder hofft. 

Zum Inhalt: Shin Joon Young (Kim Woo Bin) und No Eul (Bae Suzy) treffen unerwartet nach Jahren wieder aufeinander. In den Tagen ihrer Kindheit gingen beide nach einer bitteren Trennung getrennte Wege. Shin Joon Young ist jetzt ein eingebildeter Hallyu star und No Eul ist jetzt eine materialistische Dokumentarfilmerin. Werden Shin Joon Young und No Eul nach ihrer schrecklichen Trennung wieder zueinander finden und ihre Liebe neu entdecken? "Uncontrollably Fond" ist eine Süd Koreanische Dramaserie aus dem Jahr 2016 unter der Regie von Park Hyun Suk und geschrieben von Lee Kyoung Hee.

20 stundenlange Folgen siehst du auf rakuten viki

Silvio 05.08.2020, 12.08 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das geheime Leben meiner Sekretärin

Do Min Ik ist ein fähiger und klar denkender Mann, der als Vorstandsmitglied bei einem führenden Telekommunikationsunternehmen tätig ist. Dieser clevere Mann ist nicht nur in der Lage, Menschen wiederzuerkennen, die er erst einmal getroffen hat, sondern besitzt auch die Gabe, die Gedanken anderer zu lesen, bis bei ihm eine Gesichtserkennungsschwäche diagnostiziert wird. Gal Hee, Min Iks loyale Sekretärin, ist eine nachlässige und etwas ungepflegt wirkende Frau, die Min Ik mit all ihrer Macht unterstützt hat. Nach dem er keinen Gesichter mehr erkennt,  erkennt er nur noch Gal Hee, wenn sie in ihrer Sekretärinnen Kluft herum läuft und holt sie zu sich zurück.Der an Gesichtserkennungsschwäche leidende Min Ik hält Gal Hee irrtümlich für Veronica Park, eine bezaubernde und einflussreiche Gestalt im Filmbusiness, und verliebt sich in sie. Gal Hee beginnt, so zu tun, als sei sie Veronica - und mit der Zeit ist sie selbst verwirrt, wer sie denn nun eigentlich ist. Werden sich die verwickelten Beziehungen und Gefühle letztlich entwirren lassen? 

32 halbstündige Episoden sieht du auf rakuten viki

Silvio 05.08.2020, 11.46 | (0/0) Kommentare | TB | PL

The K2

Nach dem ich "Healer" geschaut hatte, fand ich bei netflix "The K2" mit dem gleichen Hauptdarsteller Ji Chang-wook. Und auch in diesem K-Drama spielt er wieder eine Actionrolle. Einem Soldaten wird im Irak Mord vorgeworfen, woraufhin er einen Fluchtversuch wagt. Als er daraufhin einen Job als Bodyguard einer koreanischen Familie annimmt, verwickelt er sich immer mehr in private und politische Intrigen. Ein Hochglanzdrama vom Feinsten mit absolut fantastischer Action, das mehr als überzeugt. 

16 stundenlange Folgen siehst du auf netflix  

Silvio 19.07.2020, 23.58 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL